Flexslider

"Kaviar und Hasenbraten"

von Regina Rösch

 

Kurz vor Monatsende ist in der Haushaltskasse wieder mal Ebbe. Während Max Steiner am Tisch sitzt und die Mahnungen und Rechnungen sortiert, ist seine Ehefrau Elvira im Ort unterwegs, um sich Kartoffeln, Kartoffelmehl und Salat für das Abendessen auszuleihen. Immerhin hat Max in der Nacht davor einen Hasenbraten  "organsiert", der auf den Tisch kommen soll. Wo der Braten her kommt, bleibt nicht lange ein Geheimnis und Nachbar Hasenberger hat sich spontan zum Essen eingeladen, als der Strom abgeschaltet wird. So nebenbei erzählt Manfred, dass ihr alter Kumpel "Klunker-Ede" im Gefängnis verstorben ist, vier Wochen vor seiner Entlassung! Max erinnert sich, dass er von Ede einen Brief in Verwahrung hat, den er nur öffnen sollte, wenn ihm im Knast etwas zustößt. Und damit beginnen die Probleme und Verwirrungen.

Personen und Darsteller

Max SteinerSchlosserJohannes Stoll
Elvira Steinerseine EhefrauTanja Dopfer
Natalie Steinerderen Tochter, FriseuseAnna Heer
Manfred HasenbergerFreund und Nachbar von MaxChristian März
Reinhilde Hasenbergerseine EhefrauSusan März
Rudolf HeldDorfpolizistMathias Kaltenbach
Waltraud Heldseine EhefrauMonika Nöß
Nikolaus KuglerFeriengastMathias Koch
Konstanze MarkerlFeriengastSilvia Regner
SouffleuseBianca Zobl
Ton und TechnikMathias Stoll
RequisiteUschi Fichtl